Die Siegesserie der mB geht weiter !

tmb mB12017 18Am Samstag, den 25. November, spielte die Männliche B-Jugend ihr erstes Rückrundenspielgegen Bregenz Handball in Bregenz.

Nach versehentlicher Misskommunikation mit dem Schiedsrichter fing das Spiel erst eine Stunde später als zuerst geplant an. Durch diese unerwartete Spielverschiebung verlor die MTG viele Zuschauer, die noch im vorherigen Spiel bei der mD der MTG zugeschaut hatten.

 

Die mB lies sich aber von diesen Ereignissen nicht beeinflussen und startete von Beginn an hoch motiviert. Die Bregenzer versuchten anfangs mit einer Angriffsformation von 3 Kreisspielern die MTG zu überraschen, doch die MTG konnte direkt eine gute Abwehr gegen die 3 Kreisspieler aufstellen. Das Spiel war die ersten 12 min komplett ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich keinen wirklichen Vorsprung herausspielen. Erst in der 15.Minute konnte sich die MTG einen Vorsprung von fünf Toren erarbeiten, doch dieser schrumpfte bis zur Halbzeitpause wieder auf 2 hinunter.

In den ersten 8 Minuten der 2. Halbzeit spielte die MTG eine sehr gute Abwehr. In diesen 8 Minuten haben sie nur 2 Tore bekommen und haben sich darauf mit einem Vorsprung von 5 Toren belohnen können. Dieser Abstand hielt sich bis zur 45. Minute. Die letzten 5 Minuten hat die mB den fast ganzen Vorsprung, den sie über das ganze Spiel hinweg aufgebaut haben, durch Faulheit, fehlende Konzentration, keine Abwehrbereitschaft fast hergeschenkt und mussten richtig hart aufs Zahnfleisch beißen, um sich den Sieg am Ende des Spiel zu sichern. Der Endstand war 28:30 für die MTG.

Dies war ein wichtiger Sieg für die Männliche B-jugend und am 10.12 geht es nach einer kleinen Verschnaufpause zuhause gegen den Tabellen 2. Altenstadt ran. Wir freuen uns über jeden Zuschauer !!!

 

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von